Webseiten für Männer

Gesundheitsportale gibt es viele, von der Aufmachung, der Ansprache und den Themen her richten sich die meisten aber immer noch primär an Frauen als Zielgruppe. Andrologie Aktuell geht als Magazin für Männer mit gutem Bespiel voran und schafft ein Angebot, das den speziellen Informationsbedürfnissen von Männern Rechnung trägt. Damit sind wir natürlich nicht die einzigen, daher haben wir eine kleine Liste von seriösen Webseiten für Männer zusammengestellt, deren Schwerpunkt das Oberthema Gesundheit ist:

http://www.maennergesundheitsportal.de
Das relativ neue Infoportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Neben vielen Fachartikeln gibt es hier auch eine deutschlandweite Übersicht von Fachveranstaltungen, Vorträgen und Informationsabenden rund um die männliche Gesundheit, Schwerpunkt Prävention.

http://www.stiftung-maennergesundheit.de/start.html
Webseite der Stiftung Männergesundheit, einer Berliner Stiftung unter dem Vorsitz von Prof. Dr. med. Theodor Klotz. Die Webseite befindet sich momentan noch im Aufbau, präsentiert aber schon viele interessante Beiträge und Artikel. Im Kürze ist auch eine passende App geplant.

http://www.mann-und-gesundheit.com
Seite der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit, enthält unter anderem eine umfassende Arztsuche sowie viele Informationen zur Gesundheitsvorsorge.

http://www.bkk-maennergesundheit.de
Der Zusammenschluss der BKK Landesverbände präsentiert als eine der ersten krankenkassen ein spezielles Gesundheitsportal für den Mann. Von der Inhalten her noch etwas spärlich, aber gut im Ansatz.

http://www.menshealth.de/health.341106.html
Der Gesundheitsbereich von „Mens Health“, oft ein bischen reißerisch, aber immer informativ, hier steht vor allem Gesundheit im Zusammenhang mit Fitness und Lifestyle im Vordergrund.

http://www.onmeda.de/forum/männergesundheit
Sehr populäres Forum, in dem es auch qualifizierten Rat von Medizinern gibt. Schwerpunkt im Bereich Urologie.